Registrierung

Der Link zur Registrierungseite ist ab 18.11. verfügbar.

Für jedes akzeptierte Paper muss mindestens ein/e AutorIn registriert sein, damit das Papier in den Proceedings erscheint.

Die Registrierungsgebühr beinhaltet:

  • Zugang zu Workshops inkl. Professorentreffen (24.02-25.02.2020) und/oder der Konferenz (26.02-28.02.2020)
  • Zugriff auf die Proceedings
  • Mittagessen
  • Kaffeepausen
  • Welcome Reception (Mittwoch, 26.02.2020, außer für die Workshop-Rregistrierung)
  • Teilnahme am Konferenzdinner (Donnerstag, 27.02.2020, außer für die Workshop-Registrierung)

Für Begleitpersonen können Extra-Tickets für die Welcome Reception und/oder das Konferenzdinner um EUR 30,- bzw. EUR 70,- erworben werden.

Preisübersicht

Die Early-Bird Registrierung endet am 20. Januar 2020.
Die ermäßigten Preise gelten für Mitglieder der GI, der SI und der OCG

Kategorie Mitglied
Early Bird
Mitglied
Regulär
Nicht-Mitglied
Early Bird
Nicht-Mitglied
Regulär
Konferenz und Workshops (24-28.02.2020) 445,- 495,- 495,- 545,-
Konferenz ohne Workshops (26-28.02.2020) 385,- 435,- 435,- 485,-
Workshoptage (24-25.02.2020) 150,- 170,- 170,- 190,-

Registrierungsbedingungen

  • Die Registrierung für die SE20 Konferenz ist verbindlich.
  • Wenn Sie die Anmeldung stornieren müssen, erhalten Sie bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn 70% der Anmeldegebühr zurück. Nach diesem Zeitraum erfolgt keine Rückerstattung.
  • Die Teilnahme ist erst nach vollständiger Zahlung der Anmeldegebühr garantiert.
  • Programmänderungen sind nicht ausgeschlossen.
  • Zahlungen werden in dem unwahrscheinlichen Fall zurückerstattet, dass die Konferenz vom Veranstalter abgesagt wird. In diesem Fall haftet der Veranstalter nicht mehr gegenüber dem Auftraggeber.

Datenschutz und Privacy

Die Registrierung wird von der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG) im Auftrag des Instituts für Informatik der Universität Innsbruck abgewickelt. Bei der Registrierung werden von der OCG Daten (Name, Affiliation, E-Mail, verwendetes Zahlungsmittel) für die Rechnungslegung erhoben. Diese Daten werden von der OCG nur zum Zwecke der Buchhaltung verwendet. Die erhobenen Personendaten werden an den Auftraggeber, die Universität Innsbruck, übermittelt. Die Universität Innsbruck verwendet diese Daten ausschließlich zur ordnungsgemäßen Abwicklung der Konferenz.

Informationen zu Datenschutz und Privacy der OCG: https://www.ocg.at/ds

Informationen zu Datenschutz und Privacy der Universität Innsbruck:

Kontaktperson für Fragen zum Datenschutz für die SE20 Konferenz

Ilona Zaremba, MBS
Institut für Informatik, Universität Innsbruck
Tel.: +43 512 50753326
E-Mail: Ilona.Zaremba[at]uibk.ac.at
URL: qe-informatik.uibk.ac.at